EN | PT | DE


  

  Geboren 1972. Aufgewachsen in Neuseeland und in Deutschland, wo ich Volkswirtschaft studierte. Bevor ich nach Brasilien auswanderte,
  arbeitete ich im Bereich Unternehmenssanierung und Wirtschaftsprüfung. Heute bin ich als Psychologe und Therapeut in Rio de Janeiro   tätig, spezialisiert auf kognitive Verhaltenstherapie.
  Von 2008 bis 2009, mittels eines Austauschprogramms der PUC-Rio, nahm ich am Doktorandenprogramm der kognitiven Psychologie
  der Universität von Kalifornien San Diego teil, seinerzeit als drittbestes der USA eingestuft (noch vor Harvard, Princeton oder Yale).
  Dort lernte ich die hoch interessante Glücksforschung kennen inkl. der Studien über mehr Zufriedenheit in Beziehungen.
  Meine Supervisorinnen sind die Universitätsprofessorinnen Profa. Helena Shinohara (PUC-Rio) und Profa. Eliane Falcone (UERJ).